Datenschutz-Bestimmungen

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Bemerkungen
Wenn Besucher Kommentare im Web hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Benutzeragentenkette des Browsers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Eine anonyme Zeichenfolge, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch als Hash bezeichnet), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie sie verwenden. Die Datenschutzrichtlinie des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar genehmigt wurde, ist Ihr Profilbild im Kontext des Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

Medien
Wenn Sie Bilder ins Internet hochladen, sollten Sie das Hochladen von Bildern mit enthaltenen Standortdaten (GPS EXIF) vermeiden. Besucher des Webs können alle Standortdaten aus Bildern im Web herunterladen und extrahieren.

Kekse
Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, sodass Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies halten ein Jahr lang.

Wenn Sie ein Konto haben und eine Verbindung zu dieser Site herstellen, installieren wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird beim Schließen des Browsers gelöscht.

Wenn Sie sich anmelden, installieren wir auch verschiedene Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Login-Cookies dauern zwei Tage und Anzeigeoptions-Cookies dauern ein Jahr. Wenn Sie “An mich erinnern” auswählen, dauert Ihr Login zwei Wochen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt lediglich die ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es läuft nach 1 Tag ab.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Der eingebettete Inhalt anderer Websites verhält sich genauso, als hätte der Besucher die andere Website besucht.

Diese Websites sammeln möglicherweise Daten über Sie, verwenden Cookies, binden zusätzliches Tracking von Drittanbietern ein und überwachen Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit eingebetteten Inhalten, wenn Sie über ein Konto verfügen und mit dieser Website verbunden sind.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?
Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Auf diese Weise können wir aufeinanderfolgende Kommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Von den Benutzern, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die von ihnen angegebenen persönlichen Informationen in ihrem Benutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit anzeigen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Webadministratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?
Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf dieser Website hinterlassen haben, können Sie eine Exportdatei der persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten löschen, die wir über Sie haben. Dies schließt keine Daten ein, die wir zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden
Besucherkommentare können von einem automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.